Defensive US-Verbraucher Nachrichten

Analysten optimistisch für Freshpet-Beteiligung - Verkaufsperspektiven außer Acht gelassen (Update)

Analysts optimistic on activist stake in Freshpet – sale prospects aside (update)

Die aktivistische Beteiligung von Jana Partners an Freshpet ( NASDAQ: FRPT ) ist nach Ansicht mehrerer Analysten, die den Schritt am Freitag bewerteten, ein klarer Pluspunkt für das Unternehmen, selbst wenn ein Verkauf nicht zustande kommt.

Die Aktien des Tierfutterherstellers stiegen am Donnerstagnachmittag um 15,88%, nachdem die Wall Street Journal berichtet dass Jana Partners einen Anteil von fast 10% an dem Unternehmen erworben hat. Der Bericht deutete darauf hin, dass der Aktivist wahrscheinlich einen Verkauf des Unternehmens an einen größeren Konkurrenten anstreben würde.

Benchmark-Analyst John Lawrence erklärte den Kunden, dass Freshpet (siehe unten) auf der Grundlage der Transaktion von Blue Buffalo durch General Mills im Jahr 2018, bei der ein Preis von 6x TTM-Umsatz und 25x TTM-EBITDA erzielt wurde. FRPT ) könnte $75 bis $100 pro Aktie wert sein.

Doch auch abgesehen von der Aussicht auf einen Verkauf deutete Lawrence an, dass er positive Maßnahmen für das Unternehmen unter der Leitung von Jana Partners erwartet. Er rechnet insbesondere mit einer stärkeren Konzentration auf die Verbesserung der Gewinnspanne.

William Blair-Analyst Jon Anderson stimmte dem weitgehend zu, äußerte sich aber deutlicher zu einem kurzfristigen Verkauf.

“While we do not see a sale in the near term as likely, work on operational capabilities, margin improvement, capital allocation, and communications are value added, in our view,” he told clients on Friday. “Jana’s involvement is likely to amplify the messaging and narrative around the potential for Freshpet to better leverage its top-line growth for profitability over time.”

Cowen likewise indicated a sale is not anticipated in the immediate term.

“We see Jana’s involvement as helpful in the near term, to the extent it can shift the narrative and set a floor for the stock,” equity analyst Brian Holland said. “And if Jana can be additive in strengthening the C-suite and prioritizing a focus on profits and cash flow—which we believe is possible without ceding competitive advantage—all the better. We do not see M&A as a likely outcome within [the next twelve months].”

All three analysts assigned “Outperform” ratings to the stock.

Lesen Sie mehr über aktuelle Fluktuation der Führungskräfte im Unternehmen .

Weitere Einzelheiten siehe:

Analysts optimistic on activist stake in Freshpet – sale prospects aside (update)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"