Defensive US-Verbraucher Nachrichten

Ausverkauf an der Börse: Ist Walmart ein Kauf?

Ausverkauf an der Börse: Ist Walmart ein Kauf?

Walmart (NYSE: WMT) Aktien gelten in Rezessionen traditionell als sichere Anlage. Der Einzelhandelstitan, der in den letzten Jahrzehnten Dutzende von Nachfrageeinbrüchen überstanden hat, neigt dazu, gut abzuschneiden, wenn sich die Verbraucher auf Grundnahrungsmittel konzentrieren und ihr Budget strecken wollen.

Doch viele Anleger meiden die Aktie auch heute noch, insbesondere nachdem die Kette ihre Gewinnprognose gesenkt hat. Mit Blick auf eine möglicherweise schwierige Weihnachtseinkaufssaison scheint Walmart Probleme mit den Lagerbeständen zu haben, die die Rentabilität bis 2023 beeinträchtigen könnten.

Vor diesem Hintergrund sollten wir uns ansehen, ob der Einzelhändler derzeit ein guter Kaufkandidat ist.

Lesen Sie weiter

Weitere Einzelheiten siehe:

Ausverkauf an der Börse: Ist Walmart ein Kauf?

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"