US-Industrienachrichten

Kentucky Community and Technical College System, Kentucky Lt. Gov. Coleman & Xometry kündigen 50 Stipendien für die Ausbildung von Facharbeitern, Technikern und Ingenieuren an

Kentucky Community and Technical College System, Kentucky Lt. Gov. Coleman & Xometry kündigen 50 Stipendien für die Ausbildung von Facharbeitern, Technikern und Ingenieuren an
  • Teil der Zusage von Xometry, Stipendien an fast 250 Studenten der Fertigungsindustrie in den USA zu vergeben
  • spiegelt das anhaltende Engagement von Xometry für Kentucky und die Förderung der qualifizierten Arbeitskräfte des Staates wider
  • Unterstützt die Industrien von morgen - Luft- und Raumfahrt, Robotik, autonome und elektrische Fahrzeuge und saubere Energie -, die für Amerikas Vormachtstellung auf der Weltbühne entscheidend sind

LEXINGTON, Ky., Sept. 23, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) - Xometry (NASDAQ: XMTR), ein globaler Online-Marktplatz, der Einkäufer von Unternehmen mit Anbietern von Fertigungsdienstleistungen verbindet, Kentucky Lt. Gov. Jacqueline Coleman und Kentucky Community and Technical College System Präsident Dr. Paul Czarapata, zusammen mit Dr. Koffi Akakpo, dem Präsidenten des Bluegrass Community and Technical College, gaben heute eine innovative öffentlich-private Partnerschaft bekannt, in deren Rahmen Xometry 50 Stipendien für KCTCS-Studenten finanzieren wird.

Im Rahmen seines umfassenden Engagements zur Unterstützung kleiner und mittlerer Hersteller in Kentucky und im ganzen Land kündigte Randy Altschuler, CEO von Xometry, an, dass das Unternehmen einen Teil seines Eigenkapitals zur Finanzierung von Stipendien zur Verfügung stellt, mit denen die nächste Generation qualifizierter Maschinenbauingenieure, Techniker und Maschinenbauer ausgebildet werden soll. Informationen zur Bewerbung um die Stipendien finden Sie unter hier .

Neben der KCTCS finanziert Xometry die Stipendien über seinen bereits angekündigten Donor Advised Fund für fast 250 Studenten in fünf weiteren wichtigen Produktionsstaaten. Maryland , Wisconsin , South Carolina und New York und Connecticut wird in Kürze bekannt gegeben. Letztes Jahr hat Xometry in Zusammenarbeit mit der Howard University, acht Vollstipendien für den Unterricht zugesagt über einen Zeitraum von vier Schuljahren an Studenten, die in der Abteilung für Maschinenbau am Howard University College of Engineering and Architecture eingeschrieben sind.

"Wir sind sehr dankbar für die großzügige Spende von Xometry zur Finanzierung von Stipendien für 50 unserer Studenten", sagte Dr. Czarapata. "Dies wird mehr Menschen in Kentuck die Möglichkeit geben, Qualifikationen zu erwerben, die im Fertigungsbereich sehr gefragt sind. Das ist auch ein Gewinn für die Arbeitgeber, die nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte finden können."

"Kentuckys Wirtschaft brennt, und die heutige Ankündigung unterstreicht diese Tatsache", sagte Vizegouverneur Coleman. "Xometry setzt auf das Team Kentucky, insbesondere auf unsere Studenten und die nächste Generation von Führungskräften. Wir sind stolz darauf, mit Xometry zusammenzuarbeiten, und wissen, dass dieses Stipendienprogramm für 50 KCTCS-Studenten von großer Bedeutung sein wird."

Xometry unterstützt Unternehmen beim Aufbau lokaler Lieferketten, indem es ihnen Zugang zu einheimischen Herstellern verschafft, was zu effizienten Entwicklungs- und Produktionszyklen führt, so dass die Produkte schneller auf den Markt kommen. Mit der Finanzierung der Stipendien will Xometry sicherstellen, dass Hersteller Mitarbeiter anwerben und ausbilden können, die die Industrien von morgen antreiben werden - unter anderem Luft- und Raumfahrt, autonome und elektrische Fahrzeuge, grüne Energie, nachhaltige Landwirtschaft und Robotik.

Kentucky ist ein zentraler Bundesstaat für Xometry. Das Unternehmen übernahm 2018 die in Lexington ansässige Firma MakeTime und hat seitdem seine Belegschaft in der Region mehr als verdoppelt. Vor einem Jahr eröffnete Xometry ein neues, 10.000 Quadratmeter großes Büro im Stadtteil Cadentown. Xometry-CEO Altschuler begründet das Engagement des Unternehmens in Kentucky mit der Qualifikation der Arbeitskräfte und den außergewöhnlichen Hochschuleinrichtungen des Staates.

"Als der größte digitale Marktplatz seiner Art arbeiten wir mit Tausenden von Herstellern im ganzen Land zusammen. Wir kennen ihre dringenden Bedürfnisse genau, und qualifizierte Arbeitskräfte stehen ganz oben auf der Liste", sagte Altschuler. "Wir alle bei Xometry kommen jeden Tag zur Arbeit, um in die nächste Generation von Fachkräften zu investieren und Innovationen zu beschleunigen. Wir fühlen uns Kentucky, unserer zweiten Heimat, zutiefst verpflichtet und schätzen die Unterstützung von Vizegouverneur Coleman. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der KCTCS, um Stipendien zu finanzieren, die die nächste Generation von Talenten in der Fertigungsindustrie ausbilden werden, damit sie über das nötige Rüstzeug verfügen, um erfolgreich zu sein und unserer Branche zum weiteren Aufschwung zu verhelfen."

"Ich gratuliere Randy Altschuler und dem gesamten Team von Xometry zu ihrem Engagement für die Ausbildung der nächsten Generation von Führungskräften in der Fertigung hier in Kentucky", sagte der US-Kongressabgeordnete Andy Barr (KY-06). "Das Kentucky Community and Technological College System ist der perfekte Partner für diese Initiative. Ich freue mich darauf, die Empfänger dieser Stipendien zu treffen und zu sehen, welche Auswirkungen dies in den kommenden Jahren auf unsere Gemeinschaft haben wird."

Neben Altschuler, Lt. Gov. Coleman, Dr. Paul Czarapata und Dr. Koffi Akakpo nahmen an der Bekanntgabe auch teil: Dan Fister, Repräsentant des Bundesstaates Kentucky (Distrikt 56), Kevin R. Atkins, Chief Development Officer im Büro der Bürgermeisterin von Lexington, Linda Gorton, und die Mitglieder des Stadtrats von Lexington, James Brown (1 st Bezirk) und Josh McCurn (2 und Bezirk).

Über das Kentucky Community & Technical College System
Das Kentucky Community and Technical College System (KCTCS) ist mit 16 Colleges und mehr als 70 Standorten die größte postsekundäre Einrichtung des Commonwealth. Wir sind auch Kentuckys größter Anbieter von Schulungen für Arbeitskräfte, dualen Kursen und Online-Bildung. Durch Partnerschaften mit Unternehmen und der Industrie können wir unsere Programme auf die Bedürfnisse der lokalen Arbeitgeber abstimmen. Unsere Hochschulen sind sich einig in ihrem Bestreben, das Leben unserer Studenten, Gemeinden und der Bürger von Kentucky zu verbessern. Bis heute hat KCTCS mehr als eine Million Menschen in Kentucky betreut.

Über Xometry
Xometry (NASDAQ: XMTR) treibt die Industrie von heute und morgen voran, indem es die Menschen mit großen Ideen mit den Herstellern verbindet, die sie zum Leben erwecken können. Der digitale Marktplatz von Xometry stellt Herstellern die entscheidenden Ressourcen zur Verfügung, die sie für das Wachstum ihres Unternehmens benötigen, und macht es Einkäufern von Fortune-1000-Unternehmen leicht, globale Fertigungskapazitäten zu erschließen und lokal belastbare Lieferketten zu schaffen. Erfahren Sie mehr unter www.xometry.com oder folgen Sie @xometry.

Kontakte zur Presse:
Matthew Hutchison
Xometry
Matthew.Hutchison@Xometry.com

Terri Giltner
Kentucky Community & Technical College System
terri.giltner@kctcs.edu

JT Henderson für die stellvertretende Gouverneurin Jacqueline Coleman
JT.Henderson@ky.gov

Ti?nf=ODY1MjEwMCM1MTY4MzM2IzIyMDQyMTg=

Kentucky Community and Technical College System Kentucky Lt. Gov. Coleman Xometry kündigt 50 Stipendien für die Ausbildung von Facharbeitern, Technikern und Ingenieuren an

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"