US-Technologie-Nachrichten

Magnachip Semiconductor gibt nach Bericht über Übernahmeprozess nach (Update)

Magnachip Semiconductor gibt nach Bericht über Übernahmeprozess nach (Update)

Update 9:47 Uhr: Aktualisiert Aktien.

  • Magnachip Halbleiter ( NYSE: MX ) angekreuzt abwärts 0,7% nach einem Bericht, wonach LX Holdings immer noch ein mögliches Angebot prüft, obwohl der Artikel auch darauf hinwies, dass es keine aktiven Gespräche gibt und LX möglicherweise andere Ziele ins Auge fasst.
  • LX prüft noch immer ein mögliches Angebot für Magnachip ( MX ), nachdem sie im Mai eine Absichtserklärung abgegeben hatte, so Dealreporter unter Berufung auf einen Sprecher von LX Holdings. Die LX-Gruppe bestätigte Ende April einen Bericht an Bloomberg, dass sie erwägt ein Angebot für Magnachip .
  • In dem Dealreporter-Artikel wird auch berichtet, dass eine Quelle, die mit der Sache vertraut ist, sagt, dass LX im Juli die "Bleistifte weggelegt" und die Gespräche eingestellt hat und dass es kein aktives Engagement gibt. LX sieht ein Magnachip ( MX ) als risikoreich eingestuft und hat begonnen, sich nach alternativen Zielen umzusehen.
  • NXP Partners, das Berichten zufolge ebenfalls an MX interessiert war, verfolgt laut Dealreporter keine Transaktion mehr.
  • Zu Beginn dieses Monats hat Magnachip ( MX ) gab bekannt, dass es sein Aktienrückkaufprogramm auf $87,5 Millionen.

Weitere Einzelheiten siehe:

Magnachip Semiconductor gibt nach Bericht über Übernahmeprozess nach (Update)

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"