US-Finanzdienstleistungsnachrichten

SPAC Northern Lights verschiebt $50M aufgrund von Safe Harbor

SPAC Northern Lights verschiebt $50M aufgrund von Safe Harbor
  • SPAC Northern Lights Acquisition ( NASDAQ: NLIT ) teilte am Freitag mit, dass es $50 Mio. der $70 Mio. aufgrund von Safe Harbor auf die nächsten Jahre verschieben wird. Abschluss ihrer Fusion .
  • Durch den erhöhten Zahlungsaufschub erhält NLIT zusätzliche Barmittel zur Unterstützung der Aktivitäten nach dem Abschluss der Transaktion.
  • Der Zusammenschluss soll nun bis zum 28. September vollzogen werden.

Weitere Einzelheiten siehe:

SPAC Northern Lights verschiebt $50M aufgrund von Safe Harbor

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"